Kunde
Wem wird etwas angeboten?

Wie verändert die Digitalisierung Ihre adressierten Kunden?

Leitfragen zu »Kunde«:
  • Wer ist die Zielgruppe für die Leistung / das Leistungsbündel?
    Werden durch die Digitalisierung neue Zielgruppen erreicht?
  • Welchen Bedarf hat die Zielgruppe?
    Ergeben sich durch Digitalisierung neue Bedarfe?
  • Wie wird der Kunde erreicht und wie findet die Interaktion (Kommunikation & Austausch) mit ihm statt?
    Wie gestalten Sie dabei das Digitale?
  • Wie wollen Sie die Kundenbeziehung gestalten und pflegen?
    Wie und über welche Wege treten und bleiben Sie digital in Kontakt mit Ihren Kunden

Elektronisches Türschloss

Die Türbau GmbH zielt mit dem angebotenen Leistungsbündel vor allem auf Kunden der Generation Y ab, die mit vielen Apps und anderen digitalen Services aufgewachsen ist. Bei dieser Kundengruppe ist eine hohe Affinität zu digitalen Lösungen gegeben.
Die anvisierten Kunden haben einen hohen Bedarf nach neuen bequemen (digitalen) Lösungen für alltägliche Belange. Zudem bestellt diese Generation viele Waren online und deren Lieferung ist oftmals ein Ärgernis – wenn niemand die Pakete entgegen nehmen kann, müssen diese in einer Filiale abgeholt werden.
Durch den zusätzlichen 24h-Service wird eine langfristige Beziehung zum Kunden angestrebt. Außerdem wird ein Newsletter über die neuesten Angebote und Weiterentwicklungen angeboten, um Kunden zu informieren.